Wordpress_cover_1607

Advertorial

Mobile Apps für SAP mit dem EPO Connector

mobileapps

Direkt-Integration von iPad, Tablets und Notebooks in die SAP ERP-Prozesse
Die SAP-basierten Apps sind ein innovativer Ansatz, mit dem B&IT und EPO Consulting in gemeinsamen Kundenprojekten bereits sehr gute Erfahrungen sammeln konnten. Durch den ausschließlichen Einsatz von Standard Web-Technologien wie HTML5, JSON, JavaScript und JQuery werden gleichzeitig der Technologie Stack der SAP unterstützt und offene Standards gewährleistet. Die EPO Mobile Apps verbinden eine sehr gute Performance, hohe Flexibilität und reibungslosen Online-/Offline-Betrieb mit der bewährten SAP-Integration des EPO Connector. Die Weiterentwicklung bzw. Neuentwicklung von SAP-basierten Apps durch Endkunden und Partner ist jederzeit durch Standard HTML5 Entwicklung möglich.

Die mobilen Apps für SAP von EPO Consulting sind auf Endgeräten wie Smartphones und Tablet-PCs (IOS, Android, Windows) sowie auf klassischen PCs und Notebooks lauffähig. Ein wesentlicher Vorteil dieser SAP-basierten Apps ist, dass die bei vielen Kunden existierenden Z-Applikationen und –Tabellen einfach und flexibel in mobile Lösungen bzw. Apps integriert werden können und damit auf mobilen Geräten wie beispielsweise iPads verfügbar sind. Die direkte Integration in SAP durch den EPO Connector vermeidet umfangreiche Software Lösungen auf externen Servern ebenso wie die Installation und den Betrieb von Middleware.

„Die Kombination der innovativen Technologie von EPO Consulting für Tablet PCs und Smartphones mit dem langjährigen B&IT Beratungs-Know How gibt uns die Chance, unseren Kunden und Partnern einzigartige mobile Lösungen mit hoher Performance und direkter SAP Integration zur Verfügung zu stellen. Besonders Mitarbeiter im Vertrieb und in der Logistik mit hoher Mobilität schätzen die sehr gute User Experience“, freut sich Erwin Prodinger als B&IT Inhaber. B&IT und EPO Consulting haben bereits folgende Standardsoftware Produkte für Tablet PCs und Smartphones gemeinsam entwickelt und bei Kundenprojekten erfolgreich implementiert:

▪ Mobile Instandhaltung auf dem Tablet PC
▪ Inventurabwicklung auf dem Tablet PC
▪ Standard-Apps für Lagerbestand, Service und Instandhaltung

Hoch performante Plattform für die SAP-Integration und für mobile Anwendungen
Der EPO Connector, der seit dem Jahr 2005 SAP zertifiziert ist, wurde von der SAP AG im April 2014 für SAP HANA® zertifiziert. Er unterstützt damit die SAP Strategie und eröffnet zusätzliche Anwendungsfelder, z.B. wenn hohe Volumina an Statusmeldungen von Maschinen, Anlagen bzw. Gebäuden im Sinne von Big Data in SAP übernommen und rasch und flexibel ausgewertet werden sollen. Die Entwicklung von On/Offline HTML5 Web Apps auf Basis des EPO Connector sind ein weiterer Meilenstein in unserer Lösungsentwicklung und beantwortet dabei nachvollziehbar die technische Frage nach dem ‚Wie‘ zum Thema Mobilität.


EPO Consulting
EPO Consulting mit dem Firmensitz in Wien bietet eigene Softwareprodukte und -lösungen in den Bereichen SAP Integration, SAP Mobility und BPM an. Namhafte Kunden wie ÖAMTC, BIG, Bundesdruckerei, Böhler Edelstahl, Würth Österreich, Würth Schweiz, Belimo, Karl Storz, Phonac, Straumann, ESA, Implenia und Feintool setzen Software von EPO Consulting seit Jahren erfolgreich ein. Das langjährige, aus Kundenprojekten entstandene Know-how, ermöglichte EPO Consulting die Entwicklung von innovativen, leistungsstarken und benutzerfreundlichen Lösungen, die die Kundenprozesse entscheidend verbessern und komplexe Integrationsaufgaben stark vereinfachen.

B&IT Business & IT Consulting
B&IT positioniert sich als spezialisiertes unabhängiges und inhabergeführtes IT-Beratungshaus für Industrie- und Handelsunternehmen. B&IT ist ein professioneller IT-Dienstleister im Prozess- und Applikationsmanagement mit dem Schwerpunkt SAP-ERP-, OpenText- und Shopfloor-Anwendungen. Die Partnerschaft mit einer 25% Kapitalbeteiligung an EPO Consulting erlaubt es B&IT, das für Mill/Metals und die verarbeitende Industrie entwickelte Lösungsportfolio um mobile Lösungen und SAP-basierte Apps zu erweitern und dies als Standard Software sowie als Projektlösungen anzubieten.

Links zum Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Die Meinung der SAP-Community


css.php