wordpress_cover_1612
E3-Magazin - Ihre Nummer eins bei Information und Bildungsarbeit von und für die SAP©-Community

DAS E-3 MAGAZIN
Ihre Nummer eins bei Information und Bildungsarbeit von und für die SAP®-Community

 
Monika Pürsing
Der Datenschatz eines Unternehmens gehört nicht nur gehoben, sondern auch gepflegt und bewacht

Hüter des Golden Records

SAP-Partner ZetVisions hat eine sehr interessante Analogie publiziert: Der Datenschatz eines Unternehmens gehört nicht nur gehoben, sondern auch gepflegt und bewacht – ähnlich wie eine Herde von einem Wachhund nicht nur beschützt, sondern auch geleitet… [mehr]

[shutterstocjk:519560572,
 whiteMocca]
SAP hat das Informatik-Feld der künstlichen Intelligenz für sich entdeckt

Endlich intelligent!

SAP hat das Informatik-Feld der künstlichen Intelligenz für sich entdeckt. Statt Grundlagenforschung zu betreiben, versucht man wieder einmal, Use und Business Cases hervorzubringen. SAP beraubt sich einer Chance. [mehr]

Jens Schneider
Trotz der Einführung umfassender Richtlinien mangelt es in vielen Unternehmen an Transparenz

Automatisierung ist Pflicht, intelligente Prozesse die Kür

Seit zwei Jahren ist Concur Teil von SAP, aber was genau leisten die Lösungen zum Reisekostenmanagement? [mehr]

Bernd Leukert
Ziemlich hoch ist der Veränderungsdruck, dem Unternehmen durch die Digitalisierung ausgesetzt sind.

1610 für 2017

Das Gros der SAP-Bestandskunden setzt bei der Digitalisierung auf den Walldorfer Softwarekonzern. Vor allem S/4 und HCP, neben Lösungen für IoT, bringt SAP in Sachen digitale Transformation in Stellung. Unabhängig vom Thema: S/4 in der… [mehr]

2autoren
Gemeinsamer Ansatz gegen Datenabfluss

Datenverlust an der Quelle stoppen

Der unerwünschte Abfluss geschäftskritischer SAP-Daten kann für Unternehmen bedrohliche Folgen haben. Mit einem gemeinsamen Ansatz von Virtual Forge und KPMG packen Anwender das Problem an der Wurzel. [mehr]

frank-scharpenberg_180x180
Auf der Suche nach S/4- und Hana-Roadmaps, Strategien, digitaler Transformation und Trusted Advisors

Enabling S/4 und Hana

SAP hat das größte Projekt ihrer über vierzig Jahre langen Unternehmensgeschichte begonnen: den Versionswechsel von einem „Blackbox“-ERP zu einem offenen ERP mit der In-memory-Computing-Plattform Hana. Für einen Trusted Advisor wie Atos gilt nun: Enabling S/4… [mehr]

dr-marco-lenck_180x180
E3-Exklusivinterview mit Marco Lenck, Vorstandsvorsitzender der DSAG

Digitalisierung ist mehr als Software

Wissensvermittlung und -bereitstellung sowie intensive Diskussionen zum Brennpunktdauerthema digitale Transformation standen im Mittelpunkt des DSAG-Jahreskongresses 2016 im September in Nürnberg. Dazu und zu aktuellen SAP-Themen ein E3-Exklusivinterview mit Marco Lenck, dem Vorstands­vorsitzenden der DSAG. [mehr]

Je suis Charly
arvato-_s70_180x180
Supply Chain Intelligence – Wissen ist Macht!

Datenschätze heben

Die Logistik ist eine der Schlüsselbranchen des digitalen Zeitalters und bietet zahlreiche Schnittstellen zwischen der realen und virtuellen Welt. Die Digitalisierung revolutioniert die Geschäftsprozesse der Unternehmen und ermöglicht neue Formen des Vertriebs, wie den Online-Absatz. [mehr]

netapp_s72_180x180
Der Weg zu schnellen Infrastrukturen für SAP-Landschaften

Rückenwind für die SAP-Administration

Konvergente Infrastrukturlösungen bieten die Chance, neue IT-Systeme in kurzer Zeit bereitzustellen – zu klaren Kosten und ohne Risiko. Moderne Lösungen wie FlexPod von Cisco und NetApp unterstützen SAP-Infrastrukturwerkzeuge wie die SAP-Landscape-Management-Plattform. Damit lassen sich auto­matisierte… [mehr]

jochen-ziegler_2_180x180
Alternative zu Hana-x86-Server-Systemen/HoP-Installationen nehmen zu

Mischt IBM jetzt mit Power den Hana-Server-Markt auf?

Mit reichlicher Verspätung ist IBM mit Hana on Power (HoP) in den Hana-Server-Markt eingestiegen, weil SAP lange Zeit ausschließlich auf x86-In-memory-Hardware setzte. Erste HoP-Referenzkunden gibt es, weitere sollen bis Jahresende folgen. Ein E3-Exklusivinterview mit Jochen… [mehr]

hyperconverged_infrastructure
Coverstory Oktober 2016

Hyperconverged Infrastructure

Über hyperconverged Infrastructure und Platt-formen diskutierten Alexander Thoma von Nutanix, Roland Goll und Jannes Driesch von Lenovo (stehend v. l.) sowie Analyst Carlo Velten von Crisp Research und Bas Raayman von Nutanix (vorne v. l.). [mehr]

die-bw-viertel-roadmap
SAP beglückt die Bestandskunden mit einem neuen Business Warehouse (BW-Viertel) und AWS

Die BW-Viertel-Roadmap

Momentan ist es schwer zu beurteilen, was beängstigender ist: Ein neues BW mit Multi-Temperature-Datenverwaltung oder die revitalisierte Freundschaft zu AWS. [mehr]

jochen-scheibler
Auch für CIOs:

Erfolgsfaktor Kommunikation

Die digitale Transformation verändert die Rahmenbedingungen in Unternehmen. Zu den Aufgaben des CIO gehört es, diese komplexen Zusammenhänge zu erfassen und zu beschreiben, um letztlich den Weg vorgeben zu können. Kommunikation wird dabei zum entscheidenden… [mehr]

miroslav-antolovic
Warum Scrum?

Zettelwirtschaft im digitalen Zeitalter?

In der Softwareentwicklung haben sich die agilen Methoden, allen voran Scrum, durchgesetzt. Wie Sie mit Scrum die Effizienz Ihrer SAP-Entwicklungen steigern und dabei stets den Überblick behalten – auch mobil. [mehr]

peter-weisbach
IT Service Management (ITSM)

SolMan voll auskosten

IT Service Management ist schon kein Thema mehr, mit dem sich nur Großkonzernen beschäftigen. E-3 sprach mit Peter Weisbach, dem Deutschland-Geschäftsführer von Realtech, über die Chancen von ITSM im Mittelstand und über den Markt von… [mehr]

Winried_Althaus
Coverstory September 2016

Das schlanke Archiv

Komplexität ist eine Begleiterscheinung der digitalen Transformation. Der SAP-Bestandskunde ist somit angehalten, jede Chance zu ergreifen, die Komplexität seiner IT zu reduzieren. Konsolidieren, Harmonisieren, Automatisieren – damit die Komplexität gesenkt und die Produktivität angehoben wird.… [mehr]

  • Newsletter

    Eine Auswahl der aktuell spannensten Stories aus der SAP-Community – 1x monatlich direkt in Ihre Mailbox!

  • Der digitale Transformationsprozess ist der Motor für wichtige und nachhaltige Veränderungen im IT-Ecosystem. In der Praxis beobachten SAP-Kunden den Übergang von einer Blackbox R/3 zu einem OPen-Source-basierten S/4 Hana.

  • Platzgummer Karikatur

  • DAS E-3 WALLDORFRÄTSEL

    Das beliebte, interaktive Kreuzworträtsel des E-3 Magazins. Jetzt mitspielen und LED-Taschenlampe gewinnen!
  • Interview: Michael Jores


    Michael Jores vom SAP-Partner Suse, im E-3 Interview auf der In-memory Computing Conference 2013 in Frankfurt/M. über Linux, Open Source und natürlich SAP Hana.

  • The Successor to BWA

    Hana seems to be the darling of the SAP Business Warehouse scene. As the successor to SAP‘s Business Warehouse Accelerator (BWA), the Hana database is much in demand - and the rest is simply silence.
  • Robert Platzgummer

    Buch: Bill und Jims verrückte Reise durch die Zeit

Die Meinung der SAP-Community

css.php