Instaffo_160x600_e3-Skyscraper

B2B2C steht für Business to Business to Consumer und umfasst sämtliche Handelskanäle vom Rohstoff bis zum Endkonsumenten. Mit den Akquisen (Hybris, Concur, Ariba, Fieldglass, SuccessFactors) von SAP sind Beschaffung und E-Commerce zunehmend ins Blickfeld gerückt.
Effektive Entlastung durch Automatisierung

Einkauf ohne Einkauf

Der digitale Strukturwandel führt im industriellen Einkauf zu tief greifenden Veränderungen. Die Tage des operativen Einkaufs als Organisationseinheit sind gezählt. Beschaffungsprozesse werden weitgehend automatisiert – auch über Ariba und S/4. [mehr]

Funktioniert das Know-how dieses Konzepts wirklich auch digital?

Digitaler Tante-Emma-Laden – Geht das?

Hätte man die sprichwörtliche Tante Emma in ihrem Laden gefragt, wie sie die Customer Journey ihrer Kunden begleitet, hätte sie wohl verwundert den Kopf geschüttelt. [mehr]

B2B2C, November 2016

Ist Multi Tool/Multi Service der beste Weg in Richtung Multikanal?

Die Notwendigkeit, im Handel viele Kanäle zu nutzen, ist nicht neu. Allerdings ist – getrieben von technologischen Neuerungen – die Dringlichkeit und damit Geschwindigkeit der Entwicklung neuer Vertriebskanäle atemberaubend. [mehr]

B2B2C, Oktober 2016

Kundenindividuelles Marketing in Echtzeit

Mit der Hybris Marketing Cloud unterstützt SAP die Marketing-Automatisierung, um individuell und in Echtzeit auf Interaktionen mit dem Kunden zu reagieren. [mehr]

B2B2C, September 2016

Warum im E-Commerce IT-Infrastruktur und Content gleich wichtig sind

Bei der Entwicklung eines Online-Shops stehen Betreiber oft vor einer Art Henne-Ei-Problem: Was sollte zuerst da sein? Die Infrastruktur oder der Content? [mehr]

B2B2C, Juli/August 2016

Hybris: Kundenfokus neu definiert

Rund um Hybris sorgt SAP mit neuen Begriffen immer wieder für Verwirrung in der Community. Woran liegt das und was steckt strategisch dahinter? [mehr]

B2B2C, Juni 2016

Öffnung der Systemlandschaften

Durch die Übernahme des B2B-Online-Netzwerkes Ariba hat SAP eine Tür zwischen der digitalen Vernetzung von Verkaufs- und Beschaffungsprozessen geöffnet. [mehr]

B2B2C, Mai 2016

Kanal überqueren

Wenn wir über E-Commerce reden, denken wir fast zwangsweise an die etablierten B2C-Plattformen von Amazon, Kaufhof oder Otto. Mit SAP Hybris und Sana Commerce erreicht der Onlinehandel seine nächste Evolutionsstufe. [mehr]

B2B2C, April 2016

Hybris funktioniert nur mit DAM

Ineffiziente Prozesse verhindern eine durchgängige Markenbotschaft im Omnichannel- Management. Abhilfe schafft die Automatisierung mittels Digital Asset Management. [mehr]

B2B2C,März 2016

E-Commerce und SAP

Zusammen machen E-Commerce und SAP die Chancen der Digitalisierung nutzbar. Eine enge Verzahnung von E-Commerce, ERP und CRM zeigt Zusammenhänge im Kundenverhalten auf und ermöglicht die systematische Auswertung der Massendaten. [mehr]

B2B2C, Februar 2016

Integriertes Reisemanagement

Die Digitalisierung wirkt auch auf die Business-Travel-Welt ein. Immer mehr Reisende möchten auf ihren präferierten Kanälen buchen, während das Travel Management versucht, Überblick und Transparenz zu wahren und die Kosten so gering zu halten. [mehr]

Die Meinung der SAP-Community

css.php